Blood Night von Alan Campbell

Buchvorstellung

Blood Night von Alan Campbell

Originalausgabe erschienen 2009unter dem Titel „God of Clocks“,deutsche Ausgabe erstmals 2010, 450 Seiten.ISBN 3-442-46271-1.Übersetzung ins Deutsche von Jean-Paul Ziller.

»Blood Night« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Pforten zur Hölle sind geöffnet und der Weg frei für Kreaturen, wie sie niemand zuvor je gesehen hat – und wie man sie nie zu Gesicht bekommen sollte. Sie drohen, die Welt in ein einziges Schlachtfeld zu verwandeln. Mittendrin, gefangen zwischen sich bekriegenden Göttern und gefallenen Engeln, versuchen die Menschen, sich vor dem sicheren Tod zu retten. Ihre einzige Hoffnung: die ehemalige Assassine Rachel. Sie will die Welt retten, doch selbst das Opfer ihres Lebens könnte dafür nicht ausreichen …

Ihre Meinung zu »Alan Campbell: Blood Night«

Ihr Kommentar zu Blood Night

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.