Beutejagd von Alan Dean Foster

Buchvorstellung

Beutejagd von Alan Dean Foster

Originalausgabe erschienen 2005unter dem Titel „The Candle of Distant Earth“,deutsche Ausgabe erstmals 2007, 350 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Beutejagd« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nachdem Marcus Walker von Außerirdischen entführt wurde und aus ihren Klauen fliehen konnte, befindet er sich wieder im All, auf der Suche nach seiner Heimatwelt, der Erde. Als ihn eine kazenartige Spezies darum bittet, ihnen im Kampf gegen eine kriegerische Rasse zu unterstützen, sieht er die Chance, einen wertvollen Verbündeten für die Suche nach der Erde zu gewinnen. Allerdings ahnt er nicht, dass ihm eine letzte, unvorhersehbare Konfrontation bevorsteht …mit seinen Entführern. Eine der unterhaltsamsten Serien aus Fosters Feder! Der krönende Abschluss der Trilogie um Marcus Walker

Ihre Meinung zu »Alan Dean Foster: Beutejagd«

Ihr Kommentar zu Beutejagd

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.