Das Schwarze Loch von Alan Dean Foster

Buchvorstellung

Das Schwarze Loch von Alan Dean Foster

Originalausgabe erschienen 1979unter dem Titel „The Black Hole“,deutsche Ausgabe erstmals 1980, 188 Seiten.ISBN 350508090X.Übersetzung ins Deutsche von Heinz Nagel.

»Das Schwarze Loch« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Das schwarze Loch – die alles zerströrende Kraft am Rande des Weltraums. Ein riesiger Strudel, der alles Leben mit unvorstellbarer Kraft ansaugt und verschlingt! Aber was befindet sich hinter diesem Loch im Weltraum? Das absolute Nichts? Oder eine andere, eine unsterbliche Welt, in der Zeit und Raum auf ewig miteinander verschmelzen? Kein Sterblicher hat sich he in die Nähe dieses Schwarzen Loches gewagt. Bis eine Gruppe von Wissenschaflter mit ihrem Raumschiff zum größten Abenteuer der Menschheit aufbricht und das Umögliche wagt – den Flug durch das Schwarze Loch!

Ihre Meinung zu »Alan Dean Foster: Das Schwarze Loch«

Ihr Kommentar zu Das Schwarze Loch

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.