Der Augenblick des Magiers von Alan Dean Foster

Buchvorstellung

Der Augenblick des Magiers von Alan Dean Foster

Originalausgabe erschienen 1984unter dem Titel „The Moment of the Magician“,deutsche Ausgabe erstmals 1986, 345 Seiten.ISBN 3-453-31327-5.Übersetzung ins Deutsche von Ralpg Tegtmier.

»Der Augenblick des Magiers« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Jon-Tom erwehrt sich wacker den vielfältigen Fallstricken einer bizarren Paralellwelt, in die ein magischer Irrtum ihn verschlug. Zusammen mit dem cleveren Otter Mudge bricht er diesmal im Auftrag des Meisterhexers Clodsahamp, der einen Hilferuf seines Magierkollegen aus dem fernen Quasaqua erhalten hatte, zu einer gefahrvollen Reise zu den Inseln der Tränenreichen Perlen auf. Doch im Zentrum des Bösen geraten sie in die Fänge von Markus dem Unvermeidlichen. Kann Jon-Tom seinen magischen Kräften vertrauen?

Ihre Meinung zu »Alan Dean Foster: Der Augenblick des Magiers«

Ihr Kommentar zu Der Augenblick des Magiers

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.