Der Geist des Speers von Alan Dean Foster

Buchvorstellung

Der Geist des Speers von Alan Dean Foster

Originalausgabe erschienen 1998unter dem Titel „Carnivores of Light and Darkness“,deutsche Ausgabe erstmals 2001, 443 Seiten.ISBN 3-453-19623-6.Übersetzung ins Deutsche von .

»Der Geist des Speers« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Als einfacher Hirte von stiller Würde stößt Ehombe eines Tages auf seltsame Schiffbrüchige am Strand. Einer der Sterbenden nimmt ihm das Versprechen ab, die Visionärin der Fremden zu retten, die Hymneth der Besessene – ein schurkischer Zauberer – entführte.
Als Mann von Ehre macht sich Ehombe mit seinem Speer und dem Schwert aus Himmelsmetall auf die gefahrvolle Reise in die Unsichtbaren Länder…

Ihre Meinung zu »Alan Dean Foster: Der Geist des Speers«

Ihr Kommentar zu Der Geist des Speers

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.