Das Erbe der Halblinge von Alfred Bekker

Buchvorstellung

Das Erbe der Halblinge von Alfred Bekker

Originalausgabe erschienen 2013, 512 Seiten.ISBN 3-442-26888-5.

»Das Erbe der Halblinge« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Halblinge von Athranor führten ein ruhiges, beschauliches Leben. Nun aber ist Arvan Aradis, der junge Mensch, der unter ihnen aufgewachsen ist, zurückgekehrt. Er ist auf der Suche nach der einzigen Waffe, die den Verderber des Schicksals besiegen kann – und die vor Jahrhunderten den Halblingen anvertraut wurde. Doch das kleine Volk hat seine Verpflichtung längst vergessen. Arvan und seine Gefährten – die Halblinge Borro, Neldo und Zalea sowie der Elb Lirandil – sind bei ihrer Suche nach dem verschollenen Runenbaum auf sich allein gestellt.

Ihre Meinung zu »Alfred Bekker: Das Erbe der Halblinge«

Ihr Kommentar zu Das Erbe der Halblinge

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.