Die Flammenspeere der Elben von Alfred Bekker

Buchvorstellung

Die Flammenspeere der Elben von Alfred Bekker

Originalausgabe erschienen 2010ISBN 350512558X.

»Die Flammenspeere der Elben« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Im Waldreich, der Heimat der Zentauren, wütet ein verheerender Waldbrand. Verzweifelt bitten die fliehenden Zentauren die befreundeten Elben um Hilfe. Deren Erfinder Thamandor weiß Rat: Mit seinen Flammenspeeren will er einen zweiten Brand legen, um das Feuer mit Feuer zu bekämpfen und es schließlich zu ersticken. Mithilfe der Elbenkinder Daron und Sarwen soll er auf dem Riesenfledertier Rarax auf schnellstem Wege ins Waldreich gelangen. Doch der missgünstige Knochenherrscher hat Spione ausgesandt, die ihm von diesem Plan berichten. Listig nutzt er die Gelegenheit, die begehrten Flammenspeere außerhalb der Grenzen von Elbiana in seine Gewalt zu bringen. Wird es Daron, Sarwen und Thamandor gelingen, sie wiederzubeschaffen, ehe der Knochenherrscher sie dazu verwenden kann, sein finsteres Reich auszudehnen?

Ihre Meinung zu »Alfred Bekker: Die Flammenspeere der Elben«

Ihr Kommentar zu Die Flammenspeere der Elben

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.