Der Computer und die Unsterblichen von Alfred Bester

Buchvorstellung

Der Computer und die Unsterblichen von Alfred Bester

Originalausgabe erschienen 1975unter dem Titel „The Computer Connection“,deutsche Ausgabe erstmals 1976, 145 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Walter Brumm.

»Der Computer und die Unsterblichen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der Kampf gegen die Molemänner. Sie sind anders als ihre Mitmenschen. Durch den qualvollen Tod, den sie starben, erlebten sie eine physische Umwandlung. Sie wurden zu Molekularen Menschen, die selbst unter tödlichen Umweltbedingungen existieren können. Einige der »Molemänner« leben bereits seit Jahrhunderten oder Jahrtausenden unerkannt unter der übrigen Menschheit – bis zu dem Tage, da der Extrocomputer, der alle technischen Abläufe lenkt und dessen elektronisches Netzwerk weite Gebiete der Erde umspannt, ihnen den Kampf ansagt. Damit beginnt eine gnadenlose Jagd auf die Unsterblichen.

Ihre Meinung zu »Alfred Bester: Der Computer und die Unsterblichen«

Ihr Kommentar zu Der Computer und die Unsterblichen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.