Alison Croggon

Die australische Schriftstellerin und Theaterkritikerin Alison Croggon wurde 1962 in Transvaal, Südafrika geboren. Sie arbeitete als Journalistin für die Zeitung „Sydney Moring Herald“. Ihre erste Dichtung „This is the Stone“ gewann den Anne Elder Award sowie den Mary Gilmore Preis. Ihre Erzählung „Navigatio“ wurde 1995 für den australischen Vogel Literary Award nominiert. Sie schreibt sie für das Online Magazin Masthead und verfasst nebenbei Theaterkritiken. Sie schrieb auch das Textbuch von Michael Smetanins Oper „Gauguin and The Burrow“. Alison Croggon lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Melbourne.

mehr über Alison Croggon:

Phantastisches von Alison Croggon:

  • andere Bücher
    • (1996) Navigatio (Novelle)
  • Gedichte
    • (1997) The Blue Gate
    • (2002) Attempts at Being
    • (2003) Common Flesh
    • (2008) Theatre