Das dunkle Feuer von

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 2010unter dem Titel „Dark Flame“,deutsche Ausgabe erstmals 2010, 384 Seiten.ISBN 3-442-47621-6.Übersetzung ins Deutsche von Marie-Luise Bezzenberger.

»Das dunkle Feuer« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Ever würde alles dafür tun, endlich mit Damen zusammen sein zu können. Dafür hat sie das Leben ihrer Freundin Haven aufs Spiel gesetzt, und dafür begibt sie sich selbst immer wieder in größte Gefahr. Ein Fluch trennt die Liebenden voneinander, so dass sie sich niemals werden berühren dürfen, sonst wird Damen ins Schattenland verbannt. Schuld daran ist ihr Erzfeind Roman, der den Schlüssel zu Evers glücklicher Zukunft mit Damen in seinen Händen hält. Schließlich sieht sie nur noch einen Ausweg: schwarze Magie. Wenn es ihr gelingt, das richtige Ritual auszuführen, wird sie die Kontrolle über Roman erlangen und ihn dazu bringen können, den Fluch außer Kraft zu setzen. Doch sie ahnt nicht, dass sie damit alles aufs Spiel setzt, ihre Freundschaft zu Haven und ihre Liebe zu Damen …

Ihre Meinung zu »Alyson Noël: Das dunkle Feuer«

K15 zu »Alyson Noël: Das dunkle Feuer«07.11.2011
WOW!
Es ist wieder echt viel passiert!
Nicht nur das Haven jetzt auch eine Unsterbliche ist und dazu noch die Freundin von Roman; nein, Ever hatte im letzten buch dunkle Magie benutz die jetzt ihre wirkung zeigt. Sie ist total fixiert auf Roman und stößt jeden weg der ihr wichtig ist, inklusive Damen.
Die Beziehung zwischen Jude und Ever verändert sich indem er entdeckt das er seit 400 Jahren immer wieder in sie verliebt ist und immer den kürzeren gegenüber Damen zieht.
Weil Jude Ever beweisen will wie sehr er sie liebt versucht er sie vor Roman zu beschützen, als sie das Gegengift von Roman fast bekommt, aber bevor das passieren kann tötet Jude Roman und damit ist das Gegengift für Ever und Damen auf Ewig verloren! :(
Die Zwillinge ziehen bei Damen aus und zu Ava, die eine Rekantion ihrer Mutter von 1642 ist.

Ich persönlich finde das Buch okay! Es hat viele spannende Stellen und ist gut geschrieben, aber es hat zwischen drin ein ziemliches Loch das mir echt beim lesen richtig wehgetan hat, weil ich mit Ever fühlen konnte.
Eigentlich mochte ich Roman von Anfang an nicht, aber zum Schluss bevor er stirbt kann ich ihn verstehen und nachvollziehen warum er so ist wie er ist!! :)
Ihr Kommentar zu Das dunkle Feuer

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.