Die Geisterjägerin - Der erste Kuss von

Buchvorstellung

Die Geisterjägerin - Der erste Kuss von

Originalausgabe erschienen 2012unter dem Titel „Whisper“,deutsche Ausgabe erstmals 2012, 220 Seiten.ISBN 3-442-20386-4.Übersetzung ins Deutsche von Ulrike Laszlo.

»Die Geisterjägerin - Der erste Kuss« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Riley steht vor ihrer bisher größten Herausforderung als Geisterjägerin, und daran ist sie selbst nicht ganz unschuldig. Schließlich wollte sie auf einen Geist angesetzt werden, der es ihr besonders schwer machen würde. Also wird die zierliche Zwölfjährige zu einem echten römischen Gladiator geschickt, der auf der Erde sein Unwesen treibt. Und plötzlich steckt Riley in den größten Schwierigkeiten. Doch dann trifft sie die schöne Messalina, die ihr einen Rat gibt: Nur wenn sie Teil seiner Welt wird, wird sie es schaffen können, seine Seele endlich ins Jenseits zu befördern. Mit ihrer Hilfe durchläuft sie also ein komplettes Umstyling und wird zum schönen Teenager. Und ist so nicht nur bestens für ihre Aufgabe gerüstet, sondern auch bereit für ihren ersten Kuss …

Ihre Meinung zu »Alyson Noël: Die Geisterjägerin - Der erste Kuss«

Ihr Kommentar zu Die Geisterjägerin - Der erste Kuss

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.