Schatten des Ichs von Andreas Brandhorst

Buchvorstellung

Schatten des Ichs von Andreas Brandhorst

Originalausgabe erschienen 1983, 448 Seiten.ISBN 3811836234.

»Schatten des Ichs« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Odyssee beginnt, als Annyms Traumstimme sich meldet. Er verläßt die Dichtwälder seiner Heimat und geht seinen Weg durch eine bizarre Abenteuerwelt der Traumgänger, Gefühlsschatten, Symbopartner und Wolkenstädte. Mit Andreas Brandhorst stellt sich ein deutscher Philip José Farmer vor.

Ihre Meinung zu »Andreas Brandhorst: Schatten des Ichs«

Ihr Kommentar zu Schatten des Ichs

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.