Andreas Bull-Hansen

Der norwegische Autor Andreas Bull-Hansen wurde am 18. August 1972 in Oslo geboren. Bevor er Schriftsteller wurde, war er bereits ein erfolgreicher Gewichtheber. Er begann mit dem Sport bereits als Jugendlicher und belegte mehrere internationale Spitzenplätze. Seine vielen Reisen inspirierten ihn zu seinen Geschichten. Er studierte Wirtschaftswissenschaften, doch bereits zu dieser Zeit galt seine Leidenschaft dem Schreiben. Bekannt wurde er vor allem durch seine sechsteilige Nordland-Saga.

mehr über Andreas Bull-Hansen:

Phantastisches von Andreas Bull-Hansen:

  • Lushon
    • (2004) Lushons Plater
    • (2006) Anubis
    • (2007) Evercity
  • (1996) Syv historier fra Vestskogen
  • (2000) Profetier – memoarer om John Tiersen
  • (2010) Jotnens Hjemkomst