Trill - Unvereinigt von Andy Mangels & Michael A. Martin

Buchvorstellung

Trill - Unvereinigt von Andy Mangels & Michael A. Martin

Originalausgabe erschienen 2005unter dem Titel „Trill: Unjoined“,deutsche Ausgabe erstmals 2012, 224 Seiten.ISBN 3864250315.Übersetzung ins Deutsche von Christian Humberg.

»Trill - Unvereinigt« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Sie sind ein Volk mit Geheimnissen. Jahrhundertelang hielten sie ihre wahre Natur verborgen und ergriffen sogar beunruhigende Maßnahmen, um die kleine Population von nahezu unsterblichen Symbionten zu schützen, mit denen ein priviligierter Teil der Trill in Körper, Geist und Seele vereinigt wird. Sie sind ein Volk, das Erinnerungen heilig hält, dennoch verleugnen sie ihre eigene Vergangenheit. Nun, inmitten eines Sturms aus Skandalen, Beschuldigungen und wachsender Unruhe unter den Bürgern, muss Ezri Dax Jahrtausende voller Lügen und Täuschung durchdringen und wiederentdecken, was niemals hätte vergessen werden dürfen, bevor ihre Zivilisation sich selbst auseinanderreißt.

Ihre Meinung zu »Andy Mangels & Michael A. Martin: Trill - Unvereinigt«

Ihr Kommentar zu Trill - Unvereinigt

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.