Phoenix - Tochter der Asche von Ann-Kathrin Karschnick

Buchvorstellung

Phoenix - Tochter der Asche von Ann-Kathrin Karschnick

deutsche Ausgabe erstmals 2013, 400 Seiten.ISBN 3944544056.

»Phoenix - Tochter der Asche« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Europa liegt nach einem fehlgeschlagenen Experiment im Jahr 1913 und diversen Kriegen mit Amerika in Trümmern. Mithilfe des damals führenden Wissenschaftlers Nicola Tesla bauten die Saiwalo, eine überirdische Macht, Europa langsam wieder auf. 120 Jahre später erschüttert eine Mordserie Hamburg, die sich niemand erklären kann. Leon, ein Anhänger der Saiwalo und Mitglied der Kontinentalarmee, wird auf die Fälle angesetzt und trifft bei seinen Ermittlungen auf die rätselhafte Tavi. Wer ist sie und wieso ist sie so fest von der Schuld der Saiwalo an den Morden überzeugt?

Ihre Meinung zu »Ann-Kathrin Karschnick: Phoenix - Tochter der Asche«

Ihr Kommentar zu Phoenix - Tochter der Asche

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.