Vittorio von Anne Rice

Buchvorstellung

Vittorio von Anne Rice

Originalausgabe erschienen 1999unter dem Titel „Vittorio the Vampire“,deutsche Ausgabe erstmals 2002, 334 Seiten.ISBN 3-596-15337-9.Übersetzung ins Deutsche von Barbara Kesper.

»Vittorio« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Seit Vampire seine gesamte Familie vernichtet haben, hat der junge Adlige Vittorio di Raniari nur noch einen Gedanken – Rache. Doch sein Feldzug gegen die dunklen Wesen der Unterwelt wird gebremst, als er sich gegen seinen Willen in die schöne und unwiderstehliche Dämonin Ursula verliebt. Anne Rice hat die prächtigen Kulissen der italienischen Renaissance gewählt und eine leidenschaftliche Geschichte über verlorene Unschuld und eine unmögliche Liebe geschrieben – die Vampirversion von >Romeo und Julia<.

Ihre Meinung zu »Anne Rice: Vittorio«

Matze zu »Anne Rice: Vittorio«24.11.2006
Auch wenn dieses Buch ausserhalb der Chronik der Vampire spielt ist es sehr gelungen und auf jeden Fall einen Blick wert. Charakter und story sind gut . Ich habe daran nichts zu dran auzusetzen.
Viel Spass beim Lesen
Ihr Kommentar zu Vittorio

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.