Makenzie kehrt zur Erde heim von Arthur C. Clarke

Buchvorstellung

Makenzie kehrt zur Erde heim von Arthur C. Clarke

Originalausgabe erschienen 1975unter dem Titel „Imperial Earth“,deutsche Ausgabe erstmals 1977, 285 Seiten.ISBN 3-453-30558-2.Übersetzung ins Deutsche von .

»Makenzie kehrt zur Erde heim« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Man schreibt das Jahr 2276. Allem Fortschritt zum Trotz lenken auf Titan, dem großen Saturnmond, die Makenzies wie eine alte Herrscherdynastie die Geschicke ihrer Mitmenschen. Zur 500-Jahr-Feier der USA erhält Duncan Makenzie, der jüngste Spross der Familie, die Erlaubnis, zur Erde zu reisen und an den Feierlichkeiten in Washington teilzunehmen. Für Duncan Makenzie ist der Heimatplanet seiner Vorfahren eine fremde Welt, voll von exotischen und unglaublichen Dingen. Er kommt sich vor wie Gulliver auf seiner Reise durch seltsame Länder, und die Aufregungen nehmen kein Ende.

Ihre Meinung zu »Arthur C. Clarke: Makenzie kehrt zur Erde heim«

Ihr Kommentar zu Makenzie kehrt zur Erde heim

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.