THX 1138 - Das Drogenparadies von Ben Bova

Buchvorstellung

THX 1138 - Das Drogenparadies von Ben Bova

Originalausgabe erschienen 1971unter dem Titel „THX 1138“,deutsche Ausgabe erstmals 1975, 142 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Bodo Baumann.

»THX 1138 - Das Drogenparadies« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Menschen werden von künstlichen Müttern aufgezogen, von Maschinen gefüttert, tiefenhypnotisch erzogen und unterrichtet, von Monitoren überwacht und durch Drogen willenlos gehalten...Heute ist der Gebrauch von Drogen in fast allen Ländern streng verboten. Können Sie sich vorstellen, dass es einmal anders kommen könnte? Dass in gar nicht ferner Zukunft die Einnahme solcher Mittel sogar staatlich verordnet werden könnte? Immerhin gibt es viele Substanzen, die beruhigend wirken, die Stimmung aufhellen und dem Menschen ein Gefühl großer Zufriedenheit geben. Und wenn die Leute erst einmal rundum zufrieden sind, sind sie auch viel leichter zu regieren …

Ihre Meinung zu »Ben Bova: THX 1138 - Das Drogenparadies«

Ihr Kommentar zu THX 1138 - Das Drogenparadies

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.