Necroscope 11. Nachtgesang von Brian Lumley

Buchvorstellung

Necroscope 11. Nachtgesang von Brian Lumley

Originalausgabe erschienen 1999unter dem Titel „Necroscope XI/E-Branch: Invaders“,deutsche Ausgabe erstmals 2011, 576 Seiten.ISBN 3865521118.Übersetzung ins Deutsche von Sandra Schindler.

»Necroscope 11. Nachtgesang« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Es ist so weit: Die Invasion hat begonnen. Drei der schlimmsten Wamphyri fallen über eine nichts ahnende Welt her. Allein das E-Dezernat kann die Erde vor der völligen Versklavung bewahren. Aber ohne den Necroscopen stehen Ben Trask und seine Mitstreiter auf verlorenem Posten.
Verloren? Nicht ganz: Harry Keogh mag zwar tot sein, doch sein Vermächtnis lebt weiter …

Ihre Meinung zu »Brian Lumley: Necroscope 11. Nachtgesang«

Ihr Kommentar zu Necroscope 11. Nachtgesang

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.