Die Kif schlagen zurück von C. J. Cherryh

Buchvorstellung

Die Kif schlagen zurück von C. J. Cherryh

Originalausgabe erschienen 1985unter dem Titel „The Kif Strike Back“,deutsche Ausgabe erstmals 1987, 395 Seiten.ISBN 3-453-00405-1.Übersetzung ins Deutsche von Thomas Schichtel.

»Die Kif schlagen zurück« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Entdeckung der Menschheit als raumfahrende Rasse hat die übrigen, die längst ihre Interessensphären abgesteckt haben und seit Jahrhunderten den galaktischen Handel in der Hand haben, in Aufregung versetzt. Ein neuer Handelspartner bedeutet unermeßlichen Gewinn, aber auch einen neuen Machtfaktor, der das subtile Gleichgewicht stört. Pyanfar, der Kapitänin der „Stolz“ gelingt es, Hilfy, eine ihrer hani Besatzungsmitglieder, und Tully, den Abgesandten der Menschen, aus den Händen der grausamen Kif freizubekommen. Doch als ihr Schiff die interstellare Handelsstation Mkks anfliegt, wird ihr klar, dass sie sich in ein tödliches Spiel um die Macht eingelassen hat, an dem Vertreter aller Rassen mit höchsten Einsätzen beteiligt sind.

Ihre Meinung zu »C. J. Cherryh: Die Kif schlagen zurück«

Ihr Kommentar zu Die Kif schlagen zurück

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.