Der schwarze Schlund von Charles Sheffield

Buchvorstellung

Der schwarze Schlund von Charles Sheffield

Originalausgabe erschienen 1999unter dem Titel „Transvergence: From Out of the Depths of Time“,deutsche Ausgabe erstmals 2008, 500 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Der schwarze Schlund« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Eine unbekannte Macht schlägt eine Schneise der Vernichtung durch die Galaxis. Ganze Sonnensysteme werden ausgelöscht. Sind etwa die mysteriösen Erbauer zurückgekehrt? Zerstört diese bislang verschollene Superrasse ihre Schöpfung? Hans Rebka, der interstellare Abenteurer, versammelt seine alten Gefährten, um dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Doch kaum haben sie mit ihren Ermittlungen begonnen, geraten sie in eine Falle – auf einem Planeten, dessen Vernichtung nur noch eine Frage der Zeit ist …

Ihre Meinung zu »Charles Sheffield: Der schwarze Schlund«

Ihr Kommentar zu Der schwarze Schlund

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.