Die fernen Königreiche von Chris Bunch

Buchvorstellung

Die fernen Königreiche von Chris Bunch

Originalausgabe erschienen 1985unter dem Titel „The Far Kingdoms“,deutsche Ausgabe erstmals 1994, 638 Seiten.ISBN 3-442-24608-3.Übersetzung ins Deutsche von .

»Die fernen Königreiche« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Als Amalric Antero, verwöhnter Sohn eines reichen Kaufmanns aus Orissa, den Abenteurer Janos Greycloak kennenlernt, beschließen beide, eine Reise zu den Fernen Königreichen zu machen, die kein Auge vor ihnen erblickt hat. Niemand kann sie von ihrem Vorhaben abhalten, weder Kannibalen noch Sklavenhändler, weder schwarze Magier noch finstere Kreaturen. Doch über den Fernen Königreichen lastet ein furchtbares Geheimnis, dunkler als die Nacht und schlimmer als der Tod.

Ihre Meinung zu »Chris Bunch: Die fernen Königreiche«

Ihr Kommentar zu Die fernen Königreiche

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.