Poison von Chris Wooding

Buchvorstellung

Poison von Chris Wooding

Originalausgabe erschienen 2003unter dem Titel „Poison“,deutsche Ausgabe erstmals 2008, 319 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Ilse Rothfuss.

»Poison« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Als die kleine Schwester der rebellischen Poison von Elfen entführt wird, macht Poison etwas Undenkbares: Sie verlässt die heimatlichen Sümpfe, um von dem Elfenkönig die Herausgabe ihrer Schwester zu fordern! Doch bis es soweit kommt, muss sie zunächst den gefahrvollen Weg in die Elfenwelt antreten, und schon bald wird Poison klar, dass dies alles nur der Anfang eines viel größeren Abenteuers ist. Hier steht nicht nur ihr eigenes Leben und das ihrer Schwester auf dem Spiel – sie ist auserwählt, um das Menschenreich zu befreien und die Geschichte zum Guten zu wenden ?

Ihre Meinung zu »Chris Wooding: Poison«

Ihr Kommentar zu Poison

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.