Der Geist der Bücher von Christoph Wortberg & Manfred Theisen

Buchvorstellung

Der Geist der Bücher von Christoph Wortberg & Manfred Theisen

Originalausgabe erschienen 2007, 304 Seiten.ISBN 3-471-78948-0.

»Der Geist der Bücher« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der rachsüchtige Gondar hat der Weltliteratur den Kampf angesagt. Doch er hat nicht mit dem Widerstand der berühmten Schriftstellerin Lynn und ihres Neffen Ben aus New York gerechnet. Der Geist der Bücher ist ein packender Abenteuerroman voller literarischer Anspielungen, der Jugendlichen und Erwachsenen Lust auf Literatur macht.

Ihre Meinung zu »Christoph Wortberg & Manfred Theisen: Der Geist der Bücher«

Dani@Leseratte zu »Christoph Wortberg & Manfred Theisen: Der Geist der Bücher«27.10.2009
Literaturgeschichte mal ganz anders.
Die Weltliteratur ist in Gefahr und ausgerechnet der junge Ben,manchmal ein bischen angenervt, von seiner Bücher sammelnden Tante, soll die Macht haben, die Gefahr zu bannen.
Er ist das passende Gegenstück,um Gondar den Kampf anzusagen und hat mich direkt mitgenommen auf eine Reise durch Klassiker, um diese zu retten, vor Kreaturen, die im Papierkorb gelandet sind. Kreaturen, die sich ungerecht behandelt fühlen, weil sie wohl nicht gut genug waren.
Ja weckt sogar Interesse, den einen oder anderen Klassiker mal wieder in die Hand zu nehmen.
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Der Geist der Bücher

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.