Die Wildnis von Christopher Golden & Tim Lebbon

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 2011unter dem Titel „The Wild“,deutsche Ausgabe erstmals 2011, 336 Seiten.ISBN 383390044X.Übersetzung ins Deutsche von Colin McMahon.

»Die Wildnis« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

1897. Auf der Suche nach Gold und Abenteuer reist der junge Jack London in den hohen Norden, in den Yukon, wo Gold in den Flüssen entdeckt wurde. Dort muss Jack feststellen, dass das Gold nicht auf der Straße liegt, und viele Menschen enttäuscht und gebrochen heimkehren – oder einfach elend verenden, mutlos und geschlagen. Aber Jack nimmt seinen ganzen Mut und Grips zusammen, um sich den Herausforderungen des Yukons zu stellen. Er trotzt den Gefahren des Winters und der Wildnis und einer noch größeren Gefahr: Grausame, gewissenlose Männer, die fern von Recht und Ordnung nur ein Gesetz kennen: das Gesetz des Stärkeren. Und dann muss Jack feststellen, dass die finsteren und schaurigen Legenden des hohen Nordens keine Märchen sind. Er begegnet dem entsetzlichen, unvorstellbar Bösen. Es wird ein Kampf auf Leben und Tod …

Ihre Meinung zu »Christopher Golden & Tim Lebbon: Die Wildnis«

Ihr Kommentar zu Die Wildnis

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.