Das Vierte Buch des Blutes von Clive Barker

Buchvorstellung

Das Vierte Buch des Blutes von Clive Barker

Originalausgabe erschienen 1988unter dem Titel „The Books of Blood - Volume Four“,deutsche Ausgabe erstmals 1988, 271 Seiten.ISBN 3-426-19244-6.

»Das Vierte Buch des Blutes« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Inhalt:

  • Das Leibregime
    The Body Politic
  • Das nicht-menschliche Stadium
    The Inhuman Condition
  • Offenbarungen
    Revelations
  • Erscheine, Satan!
    Down, Satan!
  • Das Zeitalter der Begierde
    The Age Of Desire

In Kürze:

Haben Sie je daran gedacht, was wäre, wenn Ihre Hände Ihnen plötzlich nicht mehr gehorchen? Wenn Ihre Beine frei sein und Ihre Augen mehr sehen möchten als das, was ihnen ihr festgelegter Platz in Ihrem Gehirn erlaubt?
Die Rebellion der Glieder gegen den Körper ist nur eine der Schreckensvisionen, die Clive Barker in diesem Buch entstehen läßt.

Fünf neue Erzählungen in der besten Tradition der Phantastischen Literatur von E. A. Poe, H. P. Lovecraft und A. Blackwood bestätigen Barkers Kunst, das Unheimliche, das Surreale hinter der Alltagsfassade aufzuspüren.

Ihre Meinung zu »Clive Barker: Das Vierte Buch des Blutes«

Ihr Kommentar zu Das Vierte Buch des Blutes

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.