Galileo von Clive Barker

Buchvorstellung

Galileo von Clive Barker

Originalausgabe erschienen 1998unter dem Titel „Galilee - A Romance“,deutsche Ausgabe erstmals 2000, 911 Seiten.ISBN 3-453-17425-9.Übersetzung ins Deutsche von .

»Galileo« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

In einem alten Herrenhaus im amerikanischen North Carolina schreibt Maddox Barbarossa, unsterblich wie alle Mitglieder seiner Familie, an einer Familienchronik. Er nimmt die Leser hinein in seine Visionen der Vergangenheit und zeigt, warum die Barbarossas auf ewig mit den Gearys, einer der reichsten und mächtigsten Familien der USA, verbunden sind. Ein ungewöhnlicher Vertrag steht am Anfang dieses Bündnisses, das die männlichen Gearys immer wieder zu haßerfüllten, mörderischen Plänen treibt. Aber die Frauen der Gearys wollen ihren Geliebten, den rätselhaften Seefahrer Galileo Barbarossa, schützen.

Ihre Meinung zu »Clive Barker: Galileo«

Ihr Kommentar zu Galileo

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.