Craig Shaw Gardner

Der amerikanische Fantasyautor Craig Shaw Gardner wurde am 2. Juli 1949 in Rochester, New York geboren und ist auch dort aufgewachsen. Er studierte Rundfunk und Film in Boston, wo er seitdem lebt. Bekannt wurde er vor allem durch seine Saga um den Magier Ebenezum und seinen Lehrling Wuntvor. Außerdem adaptierte er Film- und Fernsehvorlagen wie die „Zurück in die Zukunft“-Trilogie oder die Batmanfilme als Romane. Gardner schreibt auch unter dem Pseudonym Peter Garrison.

mehr über Craig Shaw Gardner:

Phantastisches von Craig Shaw Gardner:

  • Cineverse
    • (1989) Slaves of the Volcano God
    • (1990) Bride of the Slime Monster
    • (1990) Revenge of the Fluffy Bunnies
    • (1992) The Cineverse Cycle (Sammelband)
  • Dragon Circle
    • (1994) Dragon Sleeping / Raven Walking
    • (1995) Dragon Waking
    • (1996) Dragon Burning
  • Spider-Man
    • (1998) Wanted Dead or Alive
  • Buffy the Vampire Slayer (For Mature Audiences)
    • (1998) Return to Chaos (Band 2)
  • Changeling (als Peter Garrison)
    • (1999) The Changeling War
    • (1999) The Sorcerer’s Gun
    • (2000) The Magic Dead
  • Angel
    • (2004) Dark Mirror (Band 21)
  • Storysammlungen
    • (2005) The Little Purple Book of Peculiar Stories
    • (2007) The Phantom Chronicles: New Tales of the Ghost Who Walks! (mit Jim Alexander und David Bishop)