Ravenor von Dan Abnett

Buchvorstellung

Ravenor von Dan Abnett

Originalausgabe erschienen 2004unter dem Titel „Ravenor“,deutsche Ausgabe erstmals 2010, 1408 Seiten.ISBN 3-453-52639-2.Übersetzung ins Deutsche von Christian Jentzsch.

»Ravenor« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Eigentlich ist er schon tot: Inquisitor Gideon Ravenors Körper ist gefoltert, gebrochen und entstellt. Doch seine ungeheuren mentalen Kräfte lassen ihn wieder zum Leben erwachen, und mit seiner Truppe beginnt er einen Rachefeldzug gegen die Mächte des Chaos, der ihn in die entlegensten Ecken der Galaxis führt – immer einen Schritt hinter seinen nichts ahnenden Opfern …

Ihre Meinung zu »Dan Abnett: Ravenor«

Ihr Kommentar zu Ravenor

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.