Kalt wie Stahl von Dan Simmons

Buchvorstellung

Kalt wie Stahl von Dan Simmons

Originalausgabe erschienen 2003unter dem Titel „Hard as Nails“,deutsche Ausgabe erstmals 2013, 336 Seiten.ISBN 3865522300.Übersetzung ins Deutsche von Manfred Sanders.

»Kalt wie Stahl« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Privatschnüffler Joe Kurtz gerät immer tiefer zwischen die Fronten der verfeindeten Mafia-Klans in Buffalo. Als ein Unbekannter in einer Parkgarage auf ihn und seine Bewährungshelferin schieß, wird die Sache persönlich. Ironischerweise schwören sowohl Toma Gonzaga als auch die schlüpfrige Angelina Farino, nichts mit dem Attentat zu tun zu haben, und verdächtigen sich lieber gegenseitig, ihre Dealer und Junkies aus dem Verkehr zu ziehen. Joe kommt der Wahrheit bei einer waghalsigen Klettertour in den Ruinen eines alten Vergnügungsparks auf die Spur. Und auf wen hat es eigentlich der Däne, ein gefährlicher Kopfgeldjäger aus Kurtz Vergangenheit, abgesehen? Der rasante Abschluss der Joe-Kurtz-Trilogie. Ein Hardboiled-Thriller vom Feinsten.

Ihre Meinung zu »Dan Simmons: Kalt wie Stahl«

Ihr Kommentar zu Kalt wie Stahl

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.