Basis Alpha von Daniel F. Galouye

Buchvorstellung

Basis Alpha von Daniel F. Galouye

Originalausgabe erschienen 1966unter dem Titel „Recovery Area and other stories“,deutsche Ausgabe erstmals 1976, 162 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Birgit Ress-Bohusch.

»Basis Alpha« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die besten Science-Fiction-Stories von Daniel F. Galouye Seit rund 20 Jahren gehört Daniel F. Galouye zu den bekanntesten SF-Autoren der USA. Inzwischen wurden auch die meisten seiner Stories und Romane in England, Frankreich, Italien, Spanien, Japan und Deutschland veröffentlicht. Von H. W. Mommers & A. D. Krauß zusammengestellt, enthält die Anthologie vier Stories aus den berühmten amerikanischen SF-Magazinen AMAZING und FANTASTIC:
 – die Geschichte von den Giganten der Venus
 – die Geschichte der Weltraumpatrouille von Lumaria
 – die Geschichte von den Menschen, die um den Tod ihrer Sonne wußten
 – und die Geschichte von den Ungeheuern des Sternennebels.

Inhalt:

  • Basis Alpha
    Recovery Area
  • Patrouillenkreuzer von Lumaria
    Spawn of Doom
  • Eine Sonne stirbt
    The Big Blow-up
  • Die Ungeheuer des Wirbelnden Nebels
    Centipedes of Space

Ihre Meinung zu »Daniel F. Galouye: Basis Alpha«

Ihr Kommentar zu Basis Alpha

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.