Daniela Knor

Die Fantasy-Autorin Daniela Knor wurde am 30. Oktober 1972 in Mainz geboren und wuchs auch dort auf. Ihr Studium der Anglistik, Ethnologie und Vor- und Frühgeschichte brach sie ab und wechselte zu einem Fernstudium in Geschichte, Neuerer deutscher Literaturwissenschaft und Psychologie. Sie begann bereits während ihrer Schulzeit mit dem Schreiben. Sie hat mehrere erfolgreiche Fantasy-Romane veröffentlicht, die auf dem Kontinent Aventurien, der Welt des Rollenspiels »Das Schwarze Auge« spielen. Nach Zwischenstationen an der Mosel sowie in Regensburg, wo sie mit ihrem Mann einen Obstbaubetrieb bewirtschaftete, lebt Daniela Knor nun als hauptberufliche Autorin in Würzburg.

mehr über Daniela Knor:

Phantastisches von Daniela Knor:

  • Hjaldinger-Saga
  • (2015) Drachenblut – Das Erbe der Samurai