Ewige Verdammnis von Darren Shan

Buchvorstellung

Ewige Verdammnis von Darren Shan

Originalausgabe erschienen 2007unter dem Titel „Demon Apocalypse“,deutsche Ausgabe erstmals 2008, 272 Seiten.ISBN 3-426-63818-5.Übersetzung ins Deutsche von Sabine Reinhardus.

»Ewige Verdammnis« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

»Das sind nichts als dumme Kinder«, höhnt der eiskalte Lord Loss – und ahnt nicht, dass er über seine mächtigsten Feinde spricht. Denn wenn Grubbs Grady, Kernel Fleck, der magische Portale öffnen kann, und Mec, das Druidenmädchen aus der Vergangenheit, sich verbünden würden, könnten sie den Dämonenfürsten vernichten. Doch dafür müssen sie erst einen Weg zueinander finden. Wird es den Kindern gelingen – oder droht ihnen ewige Verdammnis?

Ihre Meinung zu »Darren Shan: Ewige Verdammnis«

Ihr Kommentar zu Ewige Verdammnis

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.