Dave Wolverton (David Farland)

Der amerikanische Science-Fiction- und Fantasy-Autor Dave Wolverton wurde 1957 in Springfield, Illinois geboren. Er begann am College damit, Kurzgeschichten zu schreiben und diese bei Schreibwettbewerben einzureichen. 1987 gewann er den ersten Preis beim Wettbewerb „Writers of the Future“ und sitzt seit 1991 in der Jury dieses Wettbewerbs. Einem breiteren Publikum bekannt wurde Wolverton jedoch unter einem anderen Namen. Seine Fantasy-Reihe „The Runelords“ veröffentlichte er ebenso wie andere Fantasy-Romane unter dem Namen David Farland. Wolverton lebt heute mit seiner Frau und fünf Kindern in St. George, Utah.

mehr über Dave Wolverton:

Phantastisches von Dave Wolverton:

  • Serpent Catch
    • (1991) Serpent Catch
    • (1993) Path of the Hero
  • Golden Queen
    • (2005) Worlds of the Golden Queen (Sammelband) (als David Farland)
    • (1997) Lords of the Seventh Swarm
  • Mummy Chronicles
    • (2001) Revenge of the Scorpion King
    • (2001) Heart of the Pharaoh
    • (2001) The Curse of the Nile
    • (2001) Flight of the Phoenix
  • Ravenspell (als David Farland)
    • (2005) Of Mice and Magic
    • (2007) The Wizard of Ooze
  • Star Wars: Adventures
    • (2003) The Hunt for Anakin Skywalker
    • (2003) Trouble on Tatooine
  • Novellen
    • (1989) On My Way to Paradise
    • (1993) Wheatfields Beyond
    • (1999) A Very Strange Trip
    • (2009) In the Company of Angels
  • Herausgeber
    • Writers of the Future (with L. Ron Hubbard)
      • (1993) L. Ron Hubbard Presents Writers of the Future Volume IX
      • (1994) L. Ron Hubbard Presents Writers of the Future Volume X
      • (1995) L. Ron Hubbard Presents Writers of the Future Volume XI
      • (1996) L. Ron Hubbard Presents Writers of the Future Volume XII
      • (1997) L. Ron Hubbard Presents Writers of the Future Volume XIV