Die Augen von Alchazzar von David Gemmell

Buchvorstellung

Die Augen von Alchazzar von David Gemmell

Originalausgabe erschienen 1996unter dem Titel „The Legend of Deathwalker“,deutsche Ausgabe erstmals 1999, 480 Seiten.ISBN 3-404-20414-X.Übersetzung ins Deutsche von Irmhild Seeland.

»Die Augen von Alchazzar« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der Schrein von Oshikai beherbergt die Augen von Alchazzar, zwei Juwelen von ungeheurer Macht, die laut der Legende den Weg zum Einer weisen sollen. Nur wenn dieser die Nadirstämme gemeinsam gegen die Gothir führt, besteht für die Nadir die Chance, das Joch der Unterdrücker abzuwerfen.

Ihre Meinung zu »David Gemmell: Die Augen von Alchazzar«

Ihr Kommentar zu Die Augen von Alchazzar

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.