Eisenhands Tochter von David Gemmell

Buchvorstellung

Eisenhands Tochter von David Gemmell

Originalausgabe erschienen 1995unter dem Titel „Ironhand\'s Daughter“,deutsche Ausgabe erstmals 2000, 475 Seiten.ISBN 3-404-20441-7.Übersetzung ins Deutsche von Irmhild Seeland.

»Eisenhands Tochter« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Highlander haben ihre Unabhängigkeit in der Schlacht von Colden Moor verloren. Aus der Blutlinie der Könige hat nur eine einzige Frau überlebt: Sigarni, Gejagte und Jägerin, Hure und Prinzessin. Auf sie gründen sich alle Hoffnungen im Kampf gegen die Unterdrücker.

Ihre Meinung zu »David Gemmell: Eisenhands Tochter«

Kathrin Weber zu »David Gemmell: Eisenhands Tochter«12.07.2008
Ein sehr gelungener Fantasyroman von david gemmell. In ihm spielen sehr viele Themen eine Rolle. Rolle der Frau, Leidenschaft, unerfüllte Liebe, Kampf und Erkennung der Gegner bzw eigenen Schicksale.
Ihr Kommentar zu Eisenhands Tochter

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.