Ein Sturm zieht auf von David Hair

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 2012unter dem Titel „Mage’s Blood (The Moontide-Quartet 1) Part One“,deutsche Ausgabe erstmals 2013, 512 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Michael Pfingstl.

»Ein Sturm zieht auf« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Auf der Brücke der Gezeiten wird sich das Schicksal der Welt entscheiden …

Die Mondflutbrücke liegt tief unter der Ozeanoberfläche. Aber alle zwölf Jahre erhebt sie sich aus den Fluten und verbindet die beiden Kontinente Yuros und Antiopia. Zweimal schon hat Yuros seine Armeen von Kriegern und Magiern über die Brücke geführt, um das Nachbarreich zu unterwerfen. Jetzt naht die dritte Mondflut, und der Westen rüstet sich zum finalen Schlag. Aber es sind drei unscheinbare Menschen – ein gescheiterter Magie-Schüler, eine Spionin und Mörderin, die ihr Gewissen entdeckt, und ein einfaches Marktmädchen –, die über das Schicksal der Welt entscheiden werden …

Der Auftakt zu einem atemberaubenden Epos.

Ihre Meinung zu »David Hair: Ein Sturm zieht auf«

Ihr Kommentar zu Ein Sturm zieht auf

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.