Flüstern in der Nacht von Dean Koontz

Buchvorstellung

Flüstern in der Nacht von Dean Koontz

Originalausgabe erschienen 1980unter dem Titel „Whispers“,deutsche Ausgabe erstmals 1982, 431 Seiten.ISBN 3-453-13116-9.Übersetzung ins Deutsche von Tony Westermayr.

»Flüstern in der Nacht« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Eine Serie mysteriöser Frauenmorde hält die Polizei von Los Angeles in Atem. Der unheimliche Killer überfällt im Dunkel der Nacht junge Frauen, um sie zu vergewaltigen wehrt sich die erfolgreiche Drehbuchautorin Hilary Thomas gegen den nächtlichen Angreifer, der wieder und wieder versucht sie umzubringen. Aber die ermittelnden Polizeibeamten glauben ihr nicht, als sie behauptet, den Mörder zu kennen. Ein verhängnisvoller Irrtum …

Ihre Meinung zu »Dean Koontz: Flüstern in der Nacht«

Kerstin zu »Dean Koontz: Flüstern in der Nacht«25.03.2008
Die Verfolgung, die Verluste und persönlichen Krisen und die Frage, ob es lebende Tote gibt, oder doch alles eine realistische Erklärung hat, ist eine Überlegung wert, dieses überaus spannende Buch zu lesen! Man muß sich der Bedrängnis hingeben!
Ihr Kommentar zu Flüstern in der Nacht

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.