Survivor von Dean Koontz

Buchvorstellung

Survivor von Dean Koontz

Originalausgabe erschienen 1997unter dem Titel „Sole Survivor“,deutsche Ausgabe erstmals 1998, 444 Seiten.ISBN 3-404-14374-4.Übersetzung ins Deutsche von Uwe Anton.

»Survivor« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Eine unerklärliche Flugzeugkatastrophe. Dreihundertdreißig Tote. Unter den Opfern: die Frau und die beiden kleinen Töchter des Zeitungsreporters Joe Carpenter. Ein Jahr später ist Joe immer noch im Würgegriff der Trauer gefangen. Da begegnet er einer Frau namens Rose. Sie behauptet, den Absturz überlebt zu haben und ein Geheimnis zu kennen, das ihm seinen Seelenfrieden wiedergeben könnte. Getrieben von einer verzweifelten Hoffnung, macht sich Joe daran, diese Frau wiederzufinden. Bei seiner Suche gerät er einer mächtigen, schattenhaften Organisation in die Quere, die alles daran setzt, Joe aufzuhalten, bevor er erfahren kann, was wirklich hinter dem Absturz steckt – eine Wahrheit, welche die Welt erschüttern und das Schicksal der Menschheit verändern könnte.

Ihre Meinung zu »Dean Koontz: Survivor«

Kerstin zu »Dean Koontz: Survivor«25.03.2008
Von einem Nullpunkt bis hin zum Suchverhalten, über Weißes Licht ... die Veränderung, die eine Suche nach der Wahrheit, vor allem aber nach einer bestimmten Person, hervorrufen kann, ist unheimlich und faszinierend zugleich!
Ihr Kommentar zu Survivor

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.