Deborah Hale

Deborah Hale wurde in New Brunswick in Kanada geboren und wuchs auch dort auf. Sie begann bereits als Jugendliche mit dem Schreiben von Geschichten. Später befasste sie sich mit ihrer eigenen Geschichte. In mühevoller Kleinarbeit erstellte sie den Stammbaum ihrer Familie und fand heraus, daß ihre Vorfahren im 18. Jahrhundert aus Britannien nach Kanada eingewandert waren.

1992 verfasste sie ihren ersten historischen Liebesroman. Zwei Jahre später lernte sie die Organisation Romance Writers of America kennen, besuchte dort Workshops, und schrieb anschließend ihr Manuskript noch einmal um. 1997 gewann sie den Golden Hearts Award der Romance Writers of America für die beste historische Romance. Damit begann ihre Karriere als Schriftstellerin.

Deborah Hale lebt heute mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Nova Scotia – zwischen der historischen Garnisonsstadt Halifax und dem romantischen Annapolis Valley.

mehr über Deborah Hale:

Phantastische Literatur von Deborah Hale:


Außerdem sind von Deborah Hale bereits einige Liebesromane im Heftformat sowie historische Liebesromane erschienen, die hier nicht gesondert aufgeführt werden.