Die Herrin der Raben von Diana L. Paxson

Buchvorstellung

Die Herrin der Raben von Diana L. Paxson

Originalausgabe erschienen 1998unter dem Titel „The Book of the Spear“,deutsche Ausgabe erstmals 2001, 314 Seiten.ISBN 3-404-20466-2.Übersetzung ins Deutsche von Michael Krug.

»Die Herrin der Raben« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der junge Oesc, der Enkel Hengests des Eroberers, gelangt als Geisel an den Hof Artors, des Königs der Briten. Die beiden Gegner werden zu Freunden. Doch ihre Freundschaft kann nicht von Dauer sein. Denn Oesc dient Woden, dem Herrn der Raben, und Artor ist der Erbe einer uralten Macht, die über seine Mutter, die Herrin vom See, auf ihn gekommen ist. Oesc wird zum Spielball der politischen Kräfte, und bald sieht er sich auf der Seite derer wieder, die gegen Artor in den Krieg ziehen …

Ihre Meinung zu »Diana L. Paxson: Die Herrin der Raben«

Ihr Kommentar zu Die Herrin der Raben

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.