Der Verräter von Diane Carey

Buchvorstellung

Der Verräter von Diane Carey

Originalausgabe erschienen 1986unter dem Titel „Battlestations!: Fortunes of War 2“,deutsche Ausgabe erstmals 1991, 311 Seiten.ISBN 3-453-05372-9.Übersetzung ins Deutsche von Andreas Brandhorst.

»Der Verräter« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Eigentlich wollte Commander Piper ihren Captain nur auf einem Segeltörn in der Karibik begleiten. Doch dann wird James Kirk verhaftet und ins Starfleet-Hauptquartier gebracht. Und auf der nächsten Insel wartet ein wenig vertrauenerweckendes Raumschiff: Der Konstruktionsschlepper Bananenrepublik – Pipers erstes Kommando. Erst auf dem Weg zum Planeten Argelius erfährt Piper die Hintergründe ihrer Mission: Die skrupellose Wissenschaftlerin Ursula Mornay hat die revolutionäre Transwarp-Technik gestohlen und versucht nun, die Föderation zu erpressen. Aber der Einsatz auf Argelius stellt für Piper auch eine emotionale Belastung dar: Ihr Freund, der Vulkanier Sarda, arbeitet mit Professor Mornay zusammen. Ist er der Verräter?

Ihre Meinung zu »Diane Carey: Der Verräter«

Ihr Kommentar zu Der Verräter

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.