Der Weg des Kriegers von Diane Carey

Buchvorstellung

Der Weg des Kriegers von Diane Carey

Originalausgabe erschienen 1995unter dem Titel „The Way of the Warrior“,deutsche Ausgabe erstmals 1998, 281 Seiten.ISBN 3-453-13341-2.Übersetzung ins Deutsche von Bernhard Kempen.

»Der Weg des Kriegers« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Benjamin Sisk, Kommandant von Deep Space Nine und gerade zum Captain befördert, wittert Gefahr, als plötzlich eine klingonische Kampfflotte vor der Raumstation auftaucht. Zwar ist die Föderation mit dem Imperium seit einigen Jahrzehnten verbündet. Doch nun haben die Klingonen einen neuen Feind ausgemacht: das Dominion. Der Hohe Rat ist davon überzeugt, daß die Gestaltwandler aus dem Gamma-Quadranten bereits die Heimwelt der Cardassianer infiltriert haben. Um ein weiteres Vordringen der sogenannten Gründer u verhindern, wollen sei einen Präventivschlag gegen Caradassia führen. Captain Sisko muß feststellen, daß er plötzlich zwischen die Fronten Geraten ist. Läßt er die Klingonen gewähren, bedeutet die das Ende des Friedens im Alpha-Quadranten. Die einzige Alternative besteht darin, den alten Erzfeind zu unterstützen: die Cardassianer …

Ihre Meinung zu »Diane Carey: Der Weg des Kriegers«

Ihr Kommentar zu Der Weg des Kriegers

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.