Herr des Meeres, Herr des Blutes von Dirk van den Boom

Buchvorstellung

Herr des Meeres, Herr des Blutes von Dirk van den Boom

deutsche Ausgabe erstmals 2016, 100 Seiten.ISBN 3864023289.

»Herr des Meeres, Herr des Blutes« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Auch auf Akkar lockt die See: als Feld der Expansion, als Möglichkeit des Handels, als Raum, die Neugierde zu befriedigen und die Herausforderung zu suchen. Und auch auf Akkar entwickelt sich die Geißel aller Seefahrer: die Piraterie. In den Nordmeeren ist Gjolar als Herr der Meere und Herr des Blutes bekannt und gefürchtet. Als klar wird, dass der Pirat auch ein genialer Schiffskonstrukteur ist, der die Seefahrt auf Akkar auf eine neue Ebene zu heben imstande ist, greift der Scareman ein, um diese Entwicklung zu unterbinden. Doch er ist nicht der Einzige, der an den Errungenschaften Gjolars ein Interesse hat …

Ihre Meinung zu »Dirk van den Boom: Herr des Meeres, Herr des Blutes«

Ihr Kommentar zu Herr des Meeres, Herr des Blutes

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.