Heimkehr der Vorfahren von Eberhardt Del`Antonio

Buchvorstellung

Heimkehr der Vorfahren von Eberhardt Del`Antonio

Originalausgabe erschienen 1966, 300 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Heimkehr der Vorfahren« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Wie wird es einem Menschen ergehen, der nach dreihundert Jahren Aufenthalt im Raum zur Erde zurückkehrt? Seine Zeitgenossen sind dahin. ein fremdes Geschlecht bevölkert den Planeten, seine Kenntnisse sind unbrauchbar, seine Anschauungen gelten als komisch oder absurd. Wird es ihm gelingen, seinen Platz zu finden? Eberhardt del’Antonio geht diesen Fragen nach, er setzt mit diesem Werk …die Handlung seines Romans »Titanus« fort.

Ihre Meinung zu »Eberhardt Del`Antonio: Heimkehr der Vorfahren«

Dieter Pohle zu »Eberhardt Del`Antonio: Heimkehr der Vorfahren«14.03.2017
Habe diese beiden Bücher in den siebziger Jahren gelesen.Die waren so spannend geschrieben,vor allen,wie stellt der Schriftsteller sich andere Bewohner anderer Planeten vor.Und dann die Rückkehr nach 300 Jahren.In diesen Büchern ist von neuen Technologien die Rede,Medizin,Wissenschaf-
ten und vorallen es gibt keine direkte Ehe mehr.Man lebt zusammen,aber nicht auf Gedeih und Verderb.
Ich habe noch nie einen Film gesehen,wo es kein Abschlachten gibt.Kann man nicht mal davon ausgehen,das ausserirdische den friedlichen Kontakt suchen und ihr Wissen zur Verfügung stellen.Warum will nur jeder immer wieder die Amis vernichten.Oder soll da im Hintergrund das russische Volk der Aggressor sein.
Ihr Kommentar zu Heimkehr der Vorfahren

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.