Liebe Leserinnen und Leser,

vielleicht geht es Ihnen momentan auch so: Die Fussball-Weltmeisterschft in Südafrika bestimmt die Freizeitaktivität. Denn es macht einfach Spass, sich mit vielen Menschen für eine Sache zu begeistern. Doch das Ende ist absehbar, nächstes Wochenende, am 11. Juli findet das Finale statt. Danach ist wieder Zeit, sich anderen Hobbys zu widmen und man freut sich, mehr Zeit und Muße zu haben – für ein gutes Buch!

Gleich drei Bücher von Harald A.Weissen "Begegnung mit Skinner„ herausgegeben vom Sieben-Verlag verlosen wir in dieser Phantastik-Couch Juli Ausgabe. Es handelt sich um den Auftakt einer Reihe, die der Verlag als “Bel Esprit bis Pulp„ bewirbt. Lesen Sie unsere Rezension und überzeugen Sie sich selbst, welches dieser Attribute zutrifft – gewinnen Sie eine Begegnung mit der “Schwester der Apokalypse„ und dem letzten echten Illusionisten.

Das Finale einer anderen außergewöhnlichen Reihe ist unser “Buch des Monats„ geworden: Brandon Sandersons letzter Teil der “Mistborn„-Saga “Herrscher des Lichts". Wir möchten die ganze Serie würdigen, weil sie einfach etwas Besonderes ist. Sanderson erschafft mit ganz eigenen Ideen eine großartige Fantasywelt mit wahren Helden, die man am Ende im Herzen trägt und wehmütig verlässt.

Für Science-Fiction Fans stellen wir dieses mal wieder einen Kurzgeschichtenband aus dem Verlagshaus Wurdack, „Die Audienz“ von Armin Rößler und Heidrun Jänchen vor. Sechzehn futuristische, fantasievoll-kritische und zugleich unterhaltsame „Shorties“ vereinigen sich zu einer runden Sache, die nicht nur SF-Leser begeistern dürfte.

Einen untypischen, aber umso reizvolleren Mystery-Roman veröffentlichte die Autorin Alexandra Kui. "Wiedergänger„ ist eine Familiengeschichte und ein Krimi, in dem die Sphären Phantastik und Realität ineinander übergehen.

Und Charlie Huston meldet sich mit seinem Noir-Antihelden Joe Pitt zurück. “Bis zum letzten Tropfen" ist wieder ein Horror-Krimi vom Feinsten, einfach unwiderstehlich.

Apropos dunkle Gestalten, die können uns auch in der Urlaubssaison bestens unterhalten, und das nicht nur am Strand, sondern schon während der Anreise. Lesen Sie in unserem Couch-Talk Juli, warum Hardebuschs „Die Werwölfe“ im Hörbuchformat eine willkommene Ablenkung von der Monotonie der Autobahn ist.

Viel Spaß mit der sommerlich frischen Phantastik-Couch Ausgabe und dem Endspurt der Fussball-WM wünscht Ihnen

Eva Bergschneider