Hallo liebe Phantastik-Fans,

ein neues Format hält Einzug auf der Phantastik-Couch: In „Dr. Drewnioks phantastische Schattenseiten“ öffnet Phantastik-Couch-Redakteur Michael Drewniok sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Er stellt ausgewählte Titel vor, die bereits vor vielen Jahrzehnten veröffentlicht wurden und heute vom Markt verschwunden sind. Leider verschwunden sind, denn darunter findet sich zeitlose Literatur, die Fans von Science Fiction, Fantasy und Horror auch heute noch bestens unterhalten kann.

Kommt mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet.

Euer Team von Phantastik-Couch.de