Wachablösung von Elizabeth Moon

Buchvorstellung

Wachablösung von Elizabeth Moon

Originalausgabe erschienen 1999unter dem Titel „Change of Command“,deutsche Ausgabe erstmals 2003, 560 Seiten.ISBN 3-404-23260-7.Übersetzung ins Deutsche von Thomas Schichtel.

»Wachablösung« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Manche Geschichten sind zeitlos – selbst in tausend Jahren noch Überall im Sternenreich herrschen Misstrauen und Intrigantentum: Die Nachbarwelten der Regnanten fürchten sich vor den Rejuvenanten, die immer mehr an Macht gewinnen. Die Rejuvenanten dagegen fürchten um die eigene Langlebigkeit, die durch eine neue, in Umlauf gebrachte Droge gefährdet sein könnte. Mitten in diesen Wirren versuchen Esmay und Barin, wie einst Romeo und Julia, ihr Glück zu finden. Eine Verbindung zwischen den beiden liefert jedoch nur neuen politischen Zündstoff. Ihre Familien wollen die Hochzeit mit allen Mitteln verhindern – und das ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen: Immerhin besitzen sie die größten Kampfflotten der Galaxie …

Ihre Meinung zu »Elizabeth Moon: Wachablösung«

Ihr Kommentar zu Wachablösung

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.