Die wilde Jagd von Elspeth Cooper

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 2012unter dem Titel „Trinity Moon: Trinity Rising“,deutsche Ausgabe erstmals 2013, 464 Seiten.ISBN 3-453-52802-6.Übersetzung ins Deutsche von Michael Siefener.

»Die wilde Jagd« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nur wer das Geheimnis der Magie ergründet, kann das Böse besiegen ...
Der geheimnisvolle Schleier, der die Welt vor den Dämonen schützt, ist im Schwinden begriffen. Allein der Magier Gair und die Wächter des Schleiers vermögen dem Angriff des Bösen Einhalt zu gebieten. Als sich jenseits der Berge, im kalten Norden, eine dunkle Macht erhebt, die noch viel schrecklicher ist als jeder Dämon, sind Gair und seine außerordentliche Gabe die einzige Hoffnung, die den Menschen noch bleibt. Doch Gair ist gezeichnet von der Trauer um seine große Liebe Aysha, die dem Wüten der Dämonen zum Opfer fiel, und ausgerechnet in der Stunde der größten Not drohen ihn seine Kräfte zu verlassen …

Ihre Meinung zu »Elspeth Cooper: Die wilde Jagd«

Ihr Kommentar zu Die wilde Jagd

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.