Eric R. Eddison

Eric Rucker Eddison wurde am 24. November 1882 in Adel in Yorkshire, heute ein Vorort von Leeds, geboren.

Er wurde Beamter im Handelsministerium und Gelehrter für Altnordisch. Im Alter von 59 Jahren kündigte er, um sich "persönlichen Neigungen zu widmen.

1922 debutierte Eddison mit seinem Worm Ouroboros, beeinflusst von William Morris. Dieses Werk galt seiner barocken Sprache wegen lange als unübersetzbar. Erst 1971 erfuhr diese Geschichte seine deutsche Veröffentlichung.

Eric Eddison starb am 18. August 1945

Phantastische Literatur von Eric R. Eddison:

  • andere Bücher
    • (1916) Poems, Letters, and Memories of Philip Sidney Nairn
    • (1930) Egil’s Saga